passa al contenuto principale

“Dottor Serafico, könnten Sie mir die Adresse von den Romanellis schiken…”

Sottoserie:

Lettere di Marie Thurn und Taxis a Rainer Maria Rilke

Data completa:

1912 ago. 10

Descrizione:

Briefwechsel: n. 112

Trascrizione:

Dottor Serafico, könnten Sie mir die Adresse von den Romanellis schicken, ich meine, wenn wie ich mir denke, sie nicht mehr in Paris sind - ich möchte ihm gerne schon jetzt einen Theil der letzten Rate schicken - Haben Sie meinen Brief aus Bayreuth erhalten - In Eile alles alles Schöne! MT
Torna su