passa al contenuto principale

“Dottor Serafico. Wie schade…”

Sottoserie:

Lettere di Marie Thurn und Taxis a Rainer Maria Rilke

Segnatura:

34

Data completa:

1912 mag. 21 ?

Descrizione:

cartolina illustrata: «Plitvićka jezera, "Velika kaskada". Les lacs de Plitvice en Croatie» Briefwechsel: n. 91

Trascrizione:

Dottor Serafico - Wie schade, wie schade, wie schade - daß Sie nicht mit sind! Der gestrige Tag von Fiume bis her war unbeschreiblich - Zuerst längst des Meeres ein griechischer Traum - dann vom Meer weg landeinwärts über den Paß - immer höher steigend (gewiß über tausend Meter) unter uns die Berge, die Wälder, das Meer und die Inseln - on pensait au Christ sur la montagne - und dann nach einer freundlichen üppigen Alpenlandschaft, une règion de grandes forêts et de lacs merveilleux comme de grandes coupes remplies de pierreries - Wir bleiben hier heute, denken übermorgen in Serajewo Hôtel Europe zu sein - Alles Schöne von uns allen MT
Torna su